MUCHO IBIZA, pures Latino-Talent in Ushuaïa Ibiza.

Die Sonntage sind zum Ausruhen und Auftanken da, ganz im Stil des vergangenen Sommers in MUCHO IBIZA, dem wichtigsten Latin-Musik-Event der Insel. Wieder einmal überraschte Ushuaïa Ibiza ein immer anspruchsvolleres und vielfältigeres Publikum mit einem innovativen Ereignis, einer neuen Residency für eine Tendenz, die heute auf der ganzen Welt gefeirt wird: Dance-Musik. Diese unglaublichen Sessions, die an 11 Tagen zwischen Juni und September im Ushuaïa Ibiza Beach Hotel stattfinden, um die wichtigsten Latin-Künstler der Welt zu sehen, versammelten im Sommer Tausende von treuen Fans.


Die Insel Ibiza zeigte ihre "hot" Seite, um die lateinamerikanische Energie und Intensität in der unvergleichlichsten Party des Sommers zu vereinen, ein Event, über das man noch lange sprechen wird. 


MUCHO IBIZA tanzte diesen Sommer 11 Dates zu lateinamerikanischen Rhythmen.


IBIZA, MACH' MIR FEUER

Niemand wollte die Veranstaltung mit dem größten Line-Up der Latin-Stars des Augenblicks verpassen, bei der auch der Star des erfolgreichsten Reggaeton-Songs - "Gasolina" - Daddy Yankee - anwesend war, um den zum Auftakt der Latin-Show zu machen.


Daddy Yankee eröffnete das Opening am 16. Juni 2019.


DAS HERZ DER INSEL SCHLUG IM RHYTHMUS VON USHUAÏA IBIZA

Die lateinamerikanische Musik hat sich in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Genres der weltweiten Dance-Muisk entwickelt, die mit ihrem Stil die wichtigsten Labels und Künstler der Welt erobert hat.


MUCHO IBIZA feierte am 16. Juni 2019 seine Premiere in Ushuaïa Ibiza, und bis zum Ende der Saison gab es Live-Auftritte der wichtigsten Latin-Künstler der Gegenwart, unter anderem Daddy Yankee, Becky G., Natty Natasha, Sfera Ebbasta, Nicky Jam, Ozuna und Bad Bunny.


Die perfekte Ausrede, um den ganzen Sommer über zu tanzen.


MUCHO IBIZA, purer Latino-Rhythmus.


Der puertoricanische Trap- und Reggaeton-Künstler mit dominikanischem Blut, Ozuna, Gewinner von drei Alben, die alle Latin Charts von Billboard abgeräumt haben, Ale Zuber, DJ, Produzent und Schöpfer der Richbich-Party und anderer rhythmischer Kräfte karibischer Herkunft oder Einfüsse wie Kay, Fogon Soundsystem und DJ D-One waren Teil einer perfekt ausgewählten Besetzung. Dazu gesellten sich ein weiterer Superstar des Rhythmus und des urbanen Sounds, Boriqua Anuel AA - sein Album "Real hasta la muerte" ist ein Klassiker - und eine Woche später auch der Künstler Claudio Tozzo, um die Saison komplett zu machen.


Live-Auftritt in Ushuaïa Ibiza am 14. Juli 2019.


Die Closing Party wurde von Natti Natasha angeführt, der leidenschaftlichen dominikanischen Künstlerin, die auf Latin Pop, Reggaeton und Bachata spezialisiert ist, und die kürzlich die Billboard Latin Music Awards gewann - in der Kategorie Artist of the Year for Women - Sie setzte der Saison die Krone auf. Ein Abschluss, zu dem auch folgende Künstler hinzukamen: Ale Zuber, Kay, Fogon Soundsystem, DJ D-One, Claudio Tozzo und als geladener Gast, Sfera Ebbasta.  


Natti Natashas lateinamerikanische Ausstrahlung bei der Abschlussparty von MUCHO IBIZA.


ERLEBE DIE LATEINAMERIKANISCHE EXPERIENCE IN USHUAÏA IBIZA

Latin-Musikliebhaber haben nicht aufgehört, mit jeder ihrer Produktionen mit großartigen Lichtshows und modernster Technik unendlichen Spaß und Genuss im Sonnenlicht zu haben.


Im Jahr 2019 hat sich MUCHO IBIZA als das wichtigste Open-Air-Event für Latino-Musik auf der Insel etabliert.


Der lateinische Spirit der dominikanischen Künstlerin Natti Natasha.


Erleben Sie die schönsten Sommermomente im Open-Air-Club Nr. 1 der Welt und genießen Sie alle Termine von MUCHO IBIZA, als wären Sie dabei. 




Go Top