Ibiza-Weine sind eine Hommage an das Land: der Geschmack der Tradition.

Die Insel Ibiza ist ein Paradies voller lokaler und internationaler Geschmacksrichtungen, in dem lokale Zutaten und ökologische Landwirtschaft vorherrschen. Ein guter Beweis dafür sind die Weine aus Ibiza. Aufgrund ihrer Persönlichkeit und ihres Geschmacks haben sie es in den letzten Jahren geschafft, die beste Begleitung für Gourmet- und Feinkostprodukte zu werden.


DIE AROMEN VON USHUAÏA IBIZA

Oft beinhalten die Weinkarten der besten Restaurants eine Auswahl an guten Weinen, aber ohne dem Gast allzu große Überraschung zu bieten. Die Menschen, die auf der Insel Ibiza zu Gast sind, sind dabei auch immer auf der Suche nach den neuesten Trands in allem.


Das Ushuaïa Ibiza Beach Hotel ist immer einen Schritt voraus und vermeidet das Konventionelle, um die Differenzierung zu erreichen, die es einzigartig macht, wodurch es seinen Gästen ein sehr exklusives gastronomisches Erlebnis a la carte bieten kann.  


The Oyster & Caviar Bar.


Die Aromen von Ushuaïa Ibiza überraschen in seinen Restaurants mit einer Auswahl an Weinen mit ungewöhnlichen Bezügen in ihren Menüs, denn es sind die Weine des Landes. Eine echte Versuchung, jeden Moment des Lebens zu schmecken und zu genießen und die Flasche immer halb voll zu sehen. Ein Genuß, den die anspruchsvollsten Gaumen der Welt bereits mit den Weinen Ibizas erlebt haben: Worauf wartest du noch? Sei einer von ihnen und fülle dein Glas mit diesem besonderen Wein!


Das Steakhouse Restaurant Montauk bietet das beste Erlebnis für Fleischgenießer, und exzellente Rotweine in bester Gesellschaft.


Buche gleich deinen Tisch und entdecke die beste Auswahl an Weinen aus Ibiza, passend zu jedem Anlass: Jeder gute Moment verdient einen Toast!


LAND UND TRADITION AUF DEN PITYUSEN

Die kompakte Größe von Ibiza und Formentera, zusammen mit der fast völligen Isolation, unter der die Inseln so viele Jahrhunderte lang litten, prägten die Art und Weise, wie die Landwirtschaft funktioniert. Die kleinen Grundstücke der Ländereien wurden wiederum in kleine Miniparzellen oder Minifundien aufgeteilt, auf denen man jede Art von pflanzlicher Nahrung anbauen musste, um zu überleben: Getreide, Olivenbäume, Mandelbäume und Obstgärten. Und natürlich die Rebe.


Die damaligen Bauern mussten mit großem Weitblick gedacht haben, dass man sich nie auf jemanden verlassen darf, um glücklich zu sein, denn dafür ist Wein da. Und unter der gleichen Prämisse wurden die einheimischen Bauern allmählich zu Amateur-Önologen.


Halb aus der Notwendigkeit heraus, halb aus Hingabe, so sind die Weine von Ibiza entstanden. Ein bäuerlicher Wein oder auch Vi Pagès genannt, der noch immer in vielen Höfen im Landesinneren der Inseln produziert wird.


Das Minami Japanese Restaurant überrascht seine Gäste mit einem exotischen Angebot.


DIE WEINE VON IBIZA UND FORMENTERA, EINE HULDIGUNG AN IHRE VORFAHREN

Erst in den 90er Jahren machte eine Gruppe von Pionieren das Unmögliche möglich und produzierte Qualitätsweine auf Ibiza und Formentera. Bis dahin wurden die Weine von der Halbinsel und aus dem Ausland importiert, um den Tourismus zu versorgen.  Weingüter wie Can Rich in Buscastell oder Can Maymó in Sant Mateu begannen, Jahrgänge zu ernten, um sie allmählich auf die Speisekarten der Inselrestaurants zu bringen. Eine Weinerzeugungserfahrung, die mit der Zubereitung anderer ausgewählter lokaler Produkte kombiniert einher geht, die für die Insel typisch sind, wie Wermut, der berühmte Hierbas-Likör, Olivenöl, Balsamico-Essig oder Fleur de Sel. 


Die Weine von Cap de Barbaria oder Terramoll aus Formentera haben gezeigt, dass das salzige Klima der kleinsten Insel der Balearen der ideale Ort ist, um Weine mit viel Persönlichkeit zu erzeugen, die in die ganze Welt exportiert werden können.


Weingüter wie Ibizkus haben sich ihre Marktnische bei Roséweinen erarbeitet, die deutlich im Aufschwung sind, und auch bei den Weißweinen, von denen sie in den letzten Jahren mehr als 60.000 Flaschen verkauft haben.


Um die in Ibiza erzeugten Weine zu verkosten, die seit 1996 mit der geschützten geographischen Herkunftsangabe geschützt sind, muss man nicht weit gehen. 80% der 2017 getrunkenen Flaschen (mehr als 1.400 Hektoliter) wurden auf der Insel verkauft. 


Wenn du das Leben mit einem Glas Wein in der Hand genießen möchtest oder einfach nicht auf einer Party sein kannst, ohne dabei eine Flasche zu entkorken, wirst du dich auch gerne damit rühmen, ein ausgezeichneter Gastgeber zu sein. Die VIP-Tische des Ushuaïa Ibiza Beach Hotel sind wie für dich gemacht. Erlebe den echten Ushuaïa Ibiza Spirit auf höchstem Niveau und genieße die Party, wie du es verdienst.



Ein 100% Genussmoment, 100% Ushuaïa Ibiza.


Jeder gute Anlass verdient einen Toast! Und die begehrteste Insel im Mittelmeer bietet dir dafür den passenden Wein, natürlich Wein aus Ibiza.




Go Top