10 Dinge über Ibiza, die dich überraschen werden.

Die Insel Ibiza ist weltweit bekannt für ihre weißen Sandstrände und Buchten mit kristallklarem, türkisfarbenen Wasser. Auch weil sie die Wiege der elektronischen Musik ist, die berühmtesten Residents der Welt beherbergt und ihr Nachtleben Veranstaltungen und Partys bietet, die einzigartig sind. Die Adlib Mode und der Einfluss der Hippie-Welt sind weit über ihre Grenzen bekannt geworden und werden überall anerkannt ... 


Aber gibt es etwas an der weißen Insel, das wir nicht erwarten? In diesem Artikel erzählen wir dir 10 Kuriositäten über Ibiza, die dich überraschen werden – merke sie dir und trumpfe damit bei deinen Freunden auf!


Portinatx Bucht auf Ibiza.



10 KURIOSITÄTEN ÜBER IBIZA

EINS

Der einzige Flugunfall auf Ibiza ereignete sich am 7. Januar 1972, als ein Flugzeug, das von Valencia zum Flughafen Ibiza startete, gegen einen Hang am höchsten Punkt der Insel, Sa Talaia, stürzte. Alle sechs Besatzungsmitglieder und 98 Passagiere starben.


ZWEI

Die tatsächliche Bevölkerung Ibizas umfasst rund 142.000 Einwohner und steigt dank der Touristen im Sommer auf über 1,5 Millionen. Mehr als drei Millionen Touristen besuchten Ibiza im Jahr 2018.


DREI

Das älteste Hotel der Insel ist das Gran Hotel Montesol de Vara de Rey in der Stadt Ibiza, das 1933 eröffnet wurde. Während des spanischen Bürgerkriegs wurde das Hotel als Militärbasis genutzt.


VIER

Die Mündung des einzigen Flusses der Balearen liegt in Santa Eulalia. Der Fluss fließt etwa 15 km, obwohl er den größten Teil des Sommers aufgrund der Hitze trocken ist, so dass der beste Ort, um ihn zu sehen, Santa Eulalia ist. 


FÜNF

Eigentlich ist Ibiza keine Insel. Vor Milliarden von Jahren wurde das Mittelmeerbecken vom Atlantik überflutet, wodurch das Mittelmeer entstand. Die Inseln, die wir heute als solche sehen, sind eigentlich Berge, die über die Oberfläche des Meeres hinausragen.


SECHS

Eines der charakteristischsten Merkmale der ibizenkischen Landschaften sind die knorrigen Zweige der alten Olivenbäume, von denen einige bis zu zweitausend Jahre alt sein sollen.


SIEBEN

Ibiza wurde jahrhundertelang von Piraten verwüstet, hegt aber keine schlechten oder blutigen Erinnerungen an diese Zeit. Ganz im Gegenteil. Diese Insel ist der wohl einzige Ort der Welt, an dem die Plünderer der Meere verehrt werden; 1915 wurde zu ihrem Andenken im Hafen von Ibiza ein Obelisk errichtet.


ACHT

Es Vedrà, der mysteriöse Felsen 2 km vor der Westküste Ibizas, erschien im Musical South Pacific. Sie wurde zur Darstellung der berühmten Vulkaninsel Bali Hai verwendet.


NEUN

Der Filmregisseur Orson Welles war einer der berühmten Bewohner Ibizas; er hat in seinem Film F for False Filmmaterial von der weißen Insel mit einbezogen.


ZEHN

DJs nehmen lange Reisen auf sich, um die weiße Insel zu besuchen. Sven Väth fuhr von Barcelona aus per Anhalter auf die Insel und verbrachte drei Monate an ihren Stränden. Und als Carl Cox ankam, musste er zwei Tage lang mit seiner Freundin und seiner Schwester in einem Fiat Panda schlafen.


Hast du diese Kuriositäten über Ibiza erwartet? Wenn du deinen Urlaub noch nicht geplant hast oder noch ein paar Tage Zeit zum Genießen hast, dann besuche die weiße Mittelmeerinsel und entdecke ihre besterhaltenen Schätze! Und wenn du in dem besten Hotel auf Ibiza übernachten möchtest, buche deinen Aufenthalt im Ushuaïa Ibiza Beach Hotel und erlebe The Ushuaïa Experience




Go Top