Mercedes-Benz Fashion Weekend auf Ushuaïa Ibiza Beach Hotel.


Einmal mehr haben sich die wichtigsten Persönlichkeiten der Modewelt bei der Mercedes-Benz Fashion Week zusammengefunden und uns damit die einzigartige Gelegenheit geboten, die Kollektionen einiger der derzeit angesagtesten Designer kennenzulernen und zu bewundern. Und einmal mehr hat das Team vom Ushuaïa Ibiza Beach Hotel für das Event einen einmaligen Rahmen geschaffen und mit großem Aufwand die Mittel dafür bereitgestellt.



Wir hatten die Gelegenheit, mit Nuria Sardá zu sprechen, sie präsentiert die Cruise Kollektion von Andrés Sardá und erzählte, dass die Inspiration für die Kollektion des Jahres 2018 komplett auf den balearischen Inseln beruht, dass jedoch, noch spezifischer, die im Ushuaïa gezeigte Kollektion exklusiv von der Insel Ibiza inspiriert wurde. Sie zeigte uns die Kollektion und wir lernen durch sie den Wandel, den diese erfährt, kennen; einen Wandel, der uns vom Wechsel vom Tag zur Nacht erzählt, sich wandelt, genau wie eine Frau es tut, die im Laufe des Tages unterschiedlichen Beschäftigungen nachgeht und sich dementsprechend umkleidet und verwandelt. Bei dieser Kollektion werden für alle Modelle dieselben Stoffe verwendet, aber die Kleidungsstücke entwickeln sich, verändern sich in der Farbe, treten auf andere Weise in Erscheinung, sie passen sich so den verschiedenen Tageszeiten an. So beginnt denn auch die Kollektion mit Stücken im Marine-Look, entwickelt sich dann hin zu Modellen, die in weiß gehalten sind oder bei denen kräftige Farben Verwendung finden, um dann die Nacht mit Modellen, die mit Swarovski-Kristallen geschmückt sind, zu beenden. Unter besonderer Mitwirkung von Ushuaïa Ibiza wurde dann auch die Modenschau beendet; zum Abschluss wurden einzigartige Kleidungsstücke gezeigt, ein mit Swarovski-Kristallen bestickter Bikini, der begleitet wird von einem dazu passenden Top aus Kristallen und zwei Kleidungsstücken, die das Design abrunden. Diese einzigartigen Stücke gehören zu einer Limited Edition, die in den Boutiquen von Ushuaïa Store zu finden sind. Nuria Sardá beschrieb uns diese Zusammenarbeit so: „Ushuaïa und Ibiza sind beide einzigartig in der Welt, beide haben dieses ganz besondere Etwas, sie ziehen beide ein eigentlich grundverschiedenes Publikum an, das jedoch an einem gemeinsamen Punkt zusammenfindet, beide stellen unglaubliche Anziehungspunkte dar. In diesen exklusiv für Ushuaïa Ibiza entworfenen Kleidungsstücken finden wir viel von dem Traum wieder, den sowohl Ushuaïa Ibiza als auch die Insel Ibiza repräsentieren, den Mut zu haben und es zu wagen, zu leben und jeden Augenblick zu genießen“.





Wir haben auch mit Custo Barcelona gesprochen, führend in der internationalen Modeszene, auch was Farben und Lebhaftigkeit betrifft. Custo Barcelona stellte auf Ibiza seine neue Kollektion vor, die er speziell für das Jahr 2018 entworfen hat und die er bereits auf dem Laufsteg in New York gezeigt hatte und mit der er in der nächsten Woche in Miami sein wird. Der Designer erzählte uns von seiner besonderen Verbindung zur Insel, hier auf Ibiza hatte er seine allererste Boutique eröffnet. Er hat zwar bis heute noch keine Kollektion entworfen, mit der er die Philosophie der Insel einfängt, bekräftigt jedoch, sich noch immer mit der Insel verbunden zu fühlen. Custo Barcelona sagte uns: „Wir haben eine Auswahl von 40 Kleidungsstücken mitgebracht, mit der wir den verspielteren Teil unserer Kollektion mit seiner Verbindung zur Ibiza vorstellen. Wobei Ibiza für unsere Marke sehr wichtig ist, wie bereits gesagt, hier haben wir unsere erste Boutique eröffnet und wir verkaufen sehr viel hier. Diesmal haben wir eine Kollektion mitgebracht, die ihre Herkunft nicht leugnen kann, eine Fusion von Materialien und Farben, ein experimentelles Projekt, das es uns erlaubt, einzigartige Stücke zu entwerfen“.





Natürlich konnten wir bei der diesjährigen Mercedes-Benz Fashion Week auch die Entwürfe weiterer Designer wie Alvarno, Jorge Vázquez, The 2nd Skin Co und Melissa Odabash bewundern. Dank dem Team des Ushuaïa Ibiza Beach Hotels war der Aufenthalt ein Vergnügen, wir durften köstliche Aperitifhäppchen naschen und ebenso stand eine große Anzahl von Getränken zur Wahl, so war denn auch die Stimmung ausgezeichnet und die diesjährige Edition der Mercedes-Benz Fashion Week war ein riesiger Erfolg.







Go Top