Die schönsten Strände von Ibiza mit Ihrer Smart Ushuaïa Limited Edition.


Die neue Smart Ushuaïa Limited Edition 2018 haben wir ja bereits im vorigen Blockbeitrag kennengelernt, dort finden Sie alle notwendigen Informationen über eines der begehrtesten und umweltfreundlichsten Fahrzeuge der Welt.



Die Route dauert ungefähr zwei Stunden und man legt eine Distanz von ungefähr 63 Kilometern zurück. Wenn wir unsere Route am Ushuaïa Ibiza Beach Hotel beginnen, können wir acht Stopps einlegen und einige der schönsten Buchten kennenlernen:

Sa Caleta. Der Strand ist derzeit einer der Rückzugsorte für viele der Inselbewohner, er befindet sich weit entfernt von der sonst üblichen Ansammlung von Strandliegen und Sonnenschirmen. Blaues Meer, weißer Sand und im Rücken zerklüftete, zum Meer hin steil abfallende Klippen. Man kann den Strand nicht immer erreichen, aber es gibt auch einen angenehmen Spazierweg.

Cala d´Hort. Ganz ohne Zweifel eines der emblematischsten Fleckchen von Ibiza, mit seinem beeindruckenden Blick auf das vorgelagerte Inselchen Es Vedrà ist dies ganz sicher einer der Orte auf der Insel, die am häufigsten besucht und auch fotografiert werden. Viele halten diese Gegend für einen besonderen Ort mit energetischer Kraft, an dem die Magie der Insel spürbar wird.

Cala Carbó. Ein kleiner Strand, an dem man Ruhe und das Geräusch der Wellen genießen kann. Normalerweise ist das Wasser hier weniger klar als in den anderen Buchten. Das liegt an den Kieselsteinen und den hier vorhandenen Algen.

Cala Vadella. Ein 260 Meter langer Strand, der gut zu erreichen ist und alle notwendigen Einrichtungen bietet, um diese schöne, von Natur umgebene Bucht zu genießen.

Cala Tarida. Genau wie bereits in der Cala Vadella ist in dieser Bucht ein langer Strand mit zahlreichen Bars und Restaurants zu finden. Die Bucht ist leicht zugänglich und es sind zahlreiche Parkplätze vorhanden.

Cala Conta. Ganz ohne Zweifel so etwas die das Postkartenmotiv der Insel Ibiza. Die Bucht besteht aus verschiedenen Bereichen, einen davon nutzen Nudisten, es gibt zwei Hauptbuchten, Cala Conta und Racó d´en Xic. Mit kristallklarem, türkisblauem Wasser und weißem Sand kann man von hieraus den vielleicht atemberaubendsten Sonnenuntergang der Insel sehen.

Cala Bassa. In dieser Bucht befinden sich weitere emblematische Strände, die zu den Lieblingsstränden der Inselbesucher gehören. Umgeben von einem dichten Pinienwald bietet die Bucht eine natürliche Umgebung und, da sie so geschützt liegt, hat das Meer an den Badeplätzen hier kaum Wellengang. Es gibt hier einen gebührenpflichtigen Parkplatz sowie Freizeit- und Restaurationsbereiche.

Sant Antoni de Portmany. Dieser Strand ist auch unter dem Namen Playa de S´Arenal bekannt, er hebt sich nicht wegen seiner Schönheit und auch nicht wegen der Wasserqualität ab und ist wegen seiner Nähe zum Hafen auch nicht der beste, aber er ist es sehr wohl, was seinen einfachen Zugang angeht, ob mit privaten oder öffentlichen Verkehrsmitteln.



Genießen Sie die Ushuaïa Experience, die Ihnen die besten Restaurants und das beste Freizeitangebot bietet und lernen sie mit Ihrem Smart Ushuaïa Limited Edition 2018 die schönsten Winkel einer der begehrtesten Inseln der Welt kennen. Was auch immer Sie für Fragen haben, stellen Sie diese im The Ushuaïa Experience-Bereich, an den Rezeption von The Ushuaïa Club und The Ushuaïa Tower.

Disfruta de Ushuaïa Experience con la mejor oferta de restauración y ocio, y conoce los rincones de una de las islas más deseadas del mundo, con tu Smart Ushuaïa Limited Edition 2018. Pregunta todo lo que necesites en el espacio The Ushuaïa Experience, en la recepción de The Ushuaïa Club y The Ushuaïa Tower.



TORRE DEL PIRATA - CALA D´HORT





CALA VADELLA





CALA CONTA





SA CALETA





CALA BASSA





CALA CARBÓ





SANT ANTONI DE PORTMANY




Go Top